Technische Hochschule Mittelhessen


Prof. Dr. Wolfgang Henrich                                

Professor für Informatik/Mathematik                             

Arbeitsschwerpunkte             

THM
Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik
Wiesenstraße 14
35390 Gießen                                                                                                                

Raum: F 104                                                                                                                                                                                
Telefon (TH): 0641/309-2335
Fax: 0641/309-2908
E-Mail: Wolfgang.Henrich@mni.thm.de


Aktuelle Informationen

                      Interessante Prozentrechnung

                      Aufgabe:     Berechne aus den jährlichen Abschlüssen (siehe Internet) die Erhöhungen Inflation/Gehalt mit Zinseszins vom 01. 01. 2001 – 31. 12. 2016:

                      Ergebnis:     Inflationsrate: 24%                                 Gehaltserhöhung Beamte (Hessen): 27%                              Gehaltserhöhung (ohne Sonderzahlungen) IG Metall: 54%        

                      Anm.: Aufgrund der Steuerprogression ist der Reallohn der Beamten (Hessen) seit 2001 deutlich gesunken.

 

                      In der Aufgabensammlung „Spaß mit Mathematik“ fand ich folgende Aufgabe (modifizierte Form):

 

                       Eine mathematische Denksportaufgabe

                       Gegeben seien folgende Daten einer Hochschule:

                                                    SS1999            WS2010/11               

                       Studierendenzahl    6250          12500             

                       Professorenzahl        220              200             

                       Frage: Wie stark muss die Hochschule wachsen, damit ein einzelner Professor sämtliche Veranstaltungen abdecken kann?

                      

                       Anm. d. Red.: Der Professor ist dann Präsident, Inhaber der 10 Vizepräsidentenämter und Bürgermeister der neuen

                                               Kleinstadt der Verwaltungsmitarbeiter.

                       Alle Ähnlichkeiten mit lebenden Personen und realen Hochschulen sind rein zufällig.

 

                        Vorlesungsplan SS17

                   Rekordstudierendenzahl

                   Sprechstundentermin:     nach Vereinbarung (Bitte per E-Mail melden)                    nächste Sprechstunde:     F 104 
                                                                                                                                                                                                         



Bachelor- Masterarbeiten 
              -    Betreute Arbeiten (Beispiele)

-           -    Aktuelle Themen

   -    aktuelle Externe_Arbeiten bei Softwareunternehmen
  

                       -   Convolutional Neural Networks
                            Ziel ist die Untersuchung und Erstellung von CNN sowie die Anwendung auf geeignete praktische Szenarien.

                            Hierzu werden aktuelle Forschungsergebnisse durchgearbeitet und auf ähnliche Aufgabenstellungen angewendet.

                            CNN werden aktuell sehr erfolgreich zur Bild- und Spracherkennung eingesetzt.

                            (Masterarbeit)

                       -   E-learning Videogenerator
                            Es soll ein Generator für E-learning Videos erstellt werden, der zunächst in der Mathematik verwendet werden

                            soll. Ausgehend von den textuell eingegebenen Videoinformationen, soll das System diese Information als

                            Lernvideo auf eine Tafel schreiben und vorlesen. Darüber hinaus soll das System eine Visualisierung in einem

                            Grafikfenster unterstützen. Soll das Lernvideo geändert werden, so erfolgt dies ausschliesslich durch Änderung

                            des eingegebenen Textes, so dass dies sehr einfach möglich ist.

                       -   Integralrechner
                            Ziel ist die Konzeption und Entwicklung eines Systems zur Berechnung von bestimmten und unbestimmten

                            Integralen einschließlich der Visualisierung. Das System soll in mathventure integriert werden

                            (Bachelorarbeit).

                       -   Neuronale Netze
                            Konzeption und Implementierung eines Baukastensystems zur Simulation verschiedener Neuronaler Netze.

                            Es soll ein Klassenmodell konzipiert und in .NET implementiert werden, das in einfacher Weise die Simulation

                            unterschiedlicher Neuronaler Netztypen ermöglicht.
                       -   Scannerklausuren
                            Ziel ist die Entwicklung eines Systems zur Erstellung und automatischen Auswertung von Scannerklausuren.

                            Die Klausuren können aus mehreren Blättern oder aus einem einzigen Antwortblatt bestehen. Die Klausuren

                            werden mit einem beliebigen Scanner eingescannt werden. Das System soll bei der Durchführung von

                            Scannerklausuren an der THM eingesetzt werden.

                            Entwicklungsumgebung: Visual Studio, C#

              -    Beispiel Diplomarbeit


Veranstaltungen

 


         KI-Praktikum

            Annonyme Email 

            Aktuelle Informationen:           Es werden die Themen Neuronale Netze, Genetische Algorithmen und Fuzzy-Regler in Projektarbeit behandelt

                                                              AbgabeCD

           
   


         Komponenten & Frameworks

            Annonyme Email 

            Aktuelle Informationen:            

            Folien:                                    Einf.   Komp.   Framew.     .Net   CS-Einf  Typen   Vererb   Dlg  Refl.  Attr.   Asp                      
            Übungen:                            
            Klausur                                       
                     Teilnahmebedingung:       regelmässige Übungsteilnahme  und Anmeldung im Anmeldeverfahren
                     Klausur Hilfsmittel:          Es dürfen bis zu 2 Standardbücher (keine Kopien, keine Mitschriften) verwendet werden! 

      


          Mathematik I ME                                                               

            Aktuelle Informationen:       

                                                                                 
            Skript:                                     Skript          


          Mathematik II ME                                                              

            Annonyme Email 

            Aktuelle Informationen:          H3         Die Klausurteilnahme ist ohne Vorrechnen nicht möglich (gilt für alle)!


            Skript:                                       Skript     Bsp01    Bsp02   Bsp03   Bsp04    Bsp05   Bsp06   Bsp07    Bsp08   Bsp09   Bsp10   Bsp11   Bsp12   Bsp13                            
            Übungen:                                  UE01    UE02   UE03  UE04    UE05   UE06  UE07  UE08  UE09                         Testklausur  Lsg.: 1E 2D 3C 4CF

 

            Klausur  

                    Teilnahmebedingung:    Regelmäßige (80 %) Teilnahme an den Übungen  + 1 mal Vorrechnen  + 1 bestandene Hausübung 
                                                           oder        2 bestandene Hausübungen + 1 mal Vorrechnen 
                                                           Die Teilnamebedingungen müssen auch von Wiederholern erfüllt werden!
                                                           Jeder Teilnehmer benötigt für die Klausur eine eindeutige ID ( in der Übung erhältlich), die in
                                                           binärer Form auf dem Antwortbogen eingetragen werden muss (Klausurpunkte)!
                     Klausur Hilfsmittel:      Alle Teilnehmer benötigen einen schwarzen oder blauen Kugelschreiber sowie Tippex.
                                                           Es können 3 Bücher nach Wahl verwendet werden sowie ein Din-A4 Blatt als selbstgeschriebene Formelsammlung (keine Aufgaben).
                                                           Der Taschenrechner sowie andere Hilfsmittel sind nicht zugelassen                                       

                  


          Mathematik III ME                                                                    
            Skript                                      Skript